Skip to content
3D-Modell Hochladen

Cart

Your cart is empty

Article: Chancen für Thüringer Unternehmen

Chancen für Thüringer Unternehmen

Chancen für Thüringer Unternehmen

Welche Chancen bieten sich Thüringer Unternehmen in Armenien und Georgien!?

Ganz unterschiedliche und zugleich gute Antworten auf diese Frage erhoffen sich die Teilnehmenden unserer Unternehmensreise, die in dieser Woche unter anderem nach Jerewan und Tbilissi führen.

Bereits beim gestrigen Business-Brunch, individuellen Unternehmensbesuchen sowie wirtschaftspolitischen Terminen im Innenministerium sowie dem Bildungsministerium der Republik Armenien wurde das große Interesse am Ausbau der Beziehungen nach Thüringen deutlich.

Aktuell laufen im Rahmen einer Kooperationsbörse mit armenischen Unternehmen rund 30 B2B-Gespräche in Jerewan. Auch hier wird bereits jetzt deutlich: Es gibt zahlreiche und vor allem branchenübergreifend konkrete Anknüpfungsmöglichkeiten für unsere Thüringer Delegation, die es gilt, weiter auszubauen.

Für unsere Kollegen Stefan Blechschmidt und Irina Heß zeigt sich damit: Die Reise, die in Kooperation mit dem Ostausschuss der Deutschen Wirtschaft stattfindet, ist ein weiterer wichtiger Baustein, um vis-à-vis internationale Beziehungen im Südkaukasus aufbauen zu können; bereits im vergangenen Jahr waren wir in der Region für erste Gespräche unterwegs.

Quelle:

https://www.linkedin.com/posts/th%C3%BCringen-international_jerewan-tbilissi-legthueringen-activity-7201157971895021568-zMaT?utm_source=share&utm_medium=member_desktop

 

WEITERE ARTIKEL

RAPIDTECH IN ERFURT 2024

RAPIDTECH IN ERFURT 2024

Es war eine Freude, bekannte Gesichter wiederzusehen, neue kennenzulernen und an faszinierenden Gesprächen teilzunehmen, die unsere Erfahrung bereichert haben.  

Read more
Neue Atemschutzmodelle für Feuerwehr

Neue Atemschutzmodelle für Feuerwehr

Wir bei BURMS freuen uns, die Feuerwehr Sankt Gangloff unterstützen zu können. Kürzlich erhielt die Feuerwehr neue Atemschutzübungsmodelle, die durch unsere Spende ermöglicht wurden.

Read more