Unsere 3D-Druckverfahren

Sie haben die Idee, wir das Knowhow - Unsere umfangreichen Erfahrungen beim 3D-Drucken von Prototypen, Kleinserien und Großaufträgen stellen wir Ihnen gern zur Verfügung.

SLA | DLP | FDM

Selbstverständlich helfen wir Ihnen auch, das richtige 3D-Druckverfahren für ihren Anwendungsfall zu wählen und die Kosten für Ihre Prototypen, Klein- und Großserien zu optimieren. Wir fertigen bereits jetzt europaweit für namhafte Technologieunternehmen.

Stereolithografie (SLA)

Der SLA Druck ist besonders wegen seines großen Bauvolumens die erste Anlaufstelle für große Funktionsteile, Ausstellungsstücke und Kleinserienfertigung.

Digital Light Processing (DLP)

Der DLP Druck ist für seine sehr hohe Geschwindigkeit besonders in Dentallaboren und Schmuckwerkstätten beliebt. Darüber hinaus eignet sich der DLP hervorragend für kleine Funktionsteile und Alltagsgegenstände.

Fused Deposition Modeling (FDM)

Sollen schnell und günstig Bauteile produziert werden, so ist der FDM Druck die erste Anlaufstelle. Das große Bauvolumen macht den FDM Druck besonders beliebt für die Fertigung großer Prototypen.

Finish - Grade

Der letzte Schritt für die Veredlung der Oberfläche Ihres Bauteils.

Miicraft Prime + Neuer DLP 3D Drucker bei BURMS

IHR ANLIEGEN

Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung bei der Auswahl des richtigen Herstellungsverfahren?

Dann Kontaktieren Sie uns - Einer unserer Mitarbeiter wird Ihnen so schnell wie möglich behilflich sein!

Gerne können Sie uns auch telefonisch erreichen + 49 3641 63 47 800 oder eine E-Mail senden an: info@burms.de